Konstruktion und Druck in 3D

Gestalten von Figuren und Modellen

Selbstkonstruierte dreidimensionale Figuren oder Modelle können den Unterricht in verschiedenen Fächern sehr bereichern. Von der Idee über die Konstruktion bis zum fertigen Druck sind es nur wenige einfache Schritte. In der Unterrichtsvorbereitung oder als handlungsorientiertes Werkzeug für Schülerinnen und Schüler: 3D-Konstruktion und -Druck gehören zu einem modernen Unterrichts.

Kursinhalt und Kursziele

  • Konstruktion einer eigenen Idee für ein dreidimensionales Modell oder Objekt mit dem Computer
  • Kennenlernen von Techniken zur Modifikation von bestehenden Modellen
  • Erfassen von Modellen mittels Scanner/Kamera
  • Ausprobieren von verschiedenen Drucktechniken und Materialien
  • Erproben von Beispielen für den Einsatz im Unterricht
Lehrplan 21

Zyklus 1 – 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • Körper und räumliche Beziehungen darstellen. > Link
  • gestalterische und technische Produkte planen und herstellen. > Link
Arbeitsweise

Handlungsorientierter Workshop mit kurzen Hintergrundinputs

Hinweis

Keinerlei Vorkenntnisse sind für den Kurs erforderlich.

Zielgruppe

Alle Stufen

Verfügbarkeit

  Warteliste


20-0802-02
Thomas Knüsel
Opfikon-Glattbrugg
Mi 29.01.2020 13:30 – 17:30
Mi 05.02.2020 13:30 – 17:30
300 CHF (8 Lektionen)