Schulassistenz: Fragen zum Alltag (virtuell und Präsenzkurs)

Miteinander auf der Spur bleiben

Schulassistenzen kommen immer wieder in herausfordernde Situationen. Wie kann ich reagieren? Welche Unterstützung kann ich leisten? Was für Lösungsansätze bieten sich mir an? Durch den Austausch in der Gruppe und die Inputs der Leitung erweitere ich mein Repertoire. Der Austausch in der Gruppe eignet sich gut, um das berufliche Handeln zu reflektieren.

Kursinhalt und Kursziele

  • Pädagogische Inputs
  • Konkrete Problemstellungen
  • Einbringen von individuellen Erfahrungen
  • Reflexion des beruflichen Handelns
  • Erweiterung des Fachwissens und der Handlungskompetenz
  • Stärkung des Selbstvertrauens
Arbeitsweise

Theorie-Inputs; Arbeit in Gruppen

Hinweis

Die Teilnehmenden sind als Schulassistenz tätig. Der Kurs findet am 2.9. und 9.12. als Präsenzkurs und am 28.10. und 18.11. virtuell statt.

Zielgruppe

Alle

Verfügbarkeit

  Durchführung geplant


21-0103-02Z2
Katia Lips Honegger & Regine Thon
Zürich + virtuell
Do 02.09.2021 18:00 – 21:00
Do 28.10.2021 18:00 – 21:00
Do 18.11.2021 18:00 – 21:00
Do 09.12.2021 18:00 – 21:00
350 CHF (12 Lektionen)