«Leseschlau» (erster Teil virtuell/zweiter Teil Präsenzkurs)

Begleitkurs zum Lehrmittel

Der Erstleselehrgang «Leseschlau» bietet mittels Sprechbewegungsbildern einen anderen Zugang zum Erlernen von Lesen und Schreiben. «Leseschlau» basiert auf demselben Grundkonzept wie der Vorgängerlehrgang, ist jedoch auf aktuelle Bedürfnisse wie Heterogenität, Blockzeiten usw. angepasst worden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Vorbereitung und Gestaltung des Erstleseunterrichts mit dem Lehrmittel «Leseschlau»
  • Verschiedene Teile des Lehrmittels
  • Umsetzung der Inhalte in die Praxis
  • Arbeit mit den Sprechbewegungsbildern
  • Erfahrungsaustausch
  • Fragen zum Lehrgang
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • unterschiedliche Laute und Lautverbindungen heraushören. > Link
  • die passende Beziehung zwischen Buchstaben und Lauten herstellen.
  • alle Laute und Lautverbindungen heraushören und in lautgetreuer (nicht unbedingt orthografisch korrekter) Schreibung entsprechenden Buchstaben zuordnen.
Arbeitsweise

1. Kurshalbtag: Einführung; Erweiterung der eigenen Kompetenz 2. Kurshalbtag: Erfahrungsaustausch; Fragen; Zusatzinfos

Hinweis

Der erste Kurstag findet virtuell statt. Sofern es die epidemiologische Lage zulässt, wird der zweite Kurstag als Präsenzunterricht stattfinden.

Zielgruppe

1.-2. Primar

Verfügbarkeit

  Durchführung garantiert

In Kooperation mit

Lehrmittelverlag Solothurn


21-0302-06Z1
Kathrin Steffen
Zürich
Sa 03.07.2021 12:30 – 16:00
Sa 30.10.2021 12:30 – 16:00
120 CHF (7 Lektionen)