Singen, tanzen, Spass haben!

Groovig, volkstümlich, meditativ

Tänze zu Pop- und moderner Musik wie z.B. Olly Murf, Tina Turner oder Volkstänze machen schon kleineren Kindern Spass. Mit ihnen lassen sich coole Lieder einüben, z.B. zum Kindergartenende oder zum bevorstehenden Kindergartenstart.

Kursinhalt und Kursziele

  • Anregungen für einfache Choreografien und Lieder
  • Stützen des Selbstvertrauens der Kinder durch Bühnenarbeit
  • Warm-up fürs Singen, Tanzen und Bewegen
  • Verschiedene Lieder und Choreografien kennen lernen
  • Tauschbörse mit Liedern und Tänzen
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • ihre Singstimme wahrnehmen, variieren und spielerisch erkunden. > Link
  • durch Musik ausgelöste Stimmungen wahrnehmen und dabei entstehende Gefühle zulassen und sichtbar machen (z.B. fröhlich, ausgelassen, wütend, melancholisch). > Link
  • ihre Bewegungen koordiniert der Musik anpassen. Sie verfügen über ein Repertoire an Tänzen aus unterschiedlichen Zeiten, Kulturen und Stilen. > Link
Arbeitsweise

Just do it und ein bisschen Theorie

Hinweis

Die Kosten für eine CD mit Liedheft sind im Kursbetrag enthalten.

Zielgruppe

Kindergarten, 1.-2. Primar

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei