Pausenkiosk im Projektunterricht

Planen, gestalten und umsetzen

Im Projekt Pausenkiosk verknüpfen sich praktische Planung und Umsetzung, kreative Gestaltung von Angeboten und Aspekte von Gesundheit und Ernährung. Das Projekt folgt der Vision, den Projektunterricht neu auszurichten. Anstelle von individuellen Einzelprojekten, stehen Vorhaben ganzer Klassen im Zentrum, die im Team realisiert werden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Vorstellung unterschiedlicher durchgeführter Pausenkiosk-Ideen
  • Degustation und Herstellung von Zwischenverpflegungen aus dem «Greentopf»
  • Einführung in verschiedene Pausenkiosk-Konzepte
  • Hinweise und Tipps für einen gesunden Znüni (Brainfood)
Lehrplan 21

Zyklus 2 – 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • die Wahl von Nahrung aus gesundheitlicher Perspektive beurteilen und Handlungsalternativen formulieren. > Link
  • einen einfachen Wirtschaftskreislauf an einem Beispiel konkretisieren (z.B. Pausenkiosk, Hofverkauf, Lebensmittelgeschäft) und das Zusammenspiel von Akteuren auf Märkten darstellen. > Link
  • Handlungsmöglichkeiten für gesundheitsförderndes Essen und Trinken erkennen sowie Anforderungen bei der Umsetzung diskutieren (z.B. täglicher Flüssigkeitsbedarf, Umgang mit zuckerhaltigen Getränken). > Link
Arbeitsweise

Workshop mit Kurzreferaten; Zubereitung und Degustation

Hinweis

Im Kursgeld sind sämtliche Speisen und Getränke inbegriffen.

Zielgruppe

4.-6. Primar, Sekundarschule

Verfügbarkeit

  Durchführung geplant


21-0502-11
Franziska Stöckli
Zürich
Mi 13.01.2021 14:00 – 18:00
160 CHF (4 Lektionen)