Einträge von Astrid Baumgartner

Street Racket DAHEIM

Aktivitäten und gesunder Spass für die ganze Familie, fürs Homeschooling, fürs Homeoffice und für das spielerische Meistern der Corona-Ferien. Ein Video von Marcel Straub:  Street Racket «In der Homeschooling-Situation wird man schnell merken, dass die Zeitspanne, während der sich das Kind am Stück richtig konzentrieren kann, eigentlich nur ein paar Minuten beträgt. Alle Kinder haben […]

,

ZAL digital: Sicheres Online-Lehren und Lernen

Liebe ZAL-Gemeinschaft, Praktische Hilfestellungen, Gratisangebote, Lernvideos und gute Ideen rund um den Fernunterricht erreichen die ZAL. Wir sind sehr dankbar, dass unser Grundprinzip der Wissensvermittlung aus der Praxis für die Praxis in dieser Zeit der geschlossenen Schulen und Weiterbildungsstätten einfach so aus dem Nichts gelebt wird. Toll, was alles auf die Beine gestellt wird. Sicher […]

ZAL-Kursleiter Nico Monn: Bewegtes Lernen mit Street Racket – auch Daheim

Kinder verbringen während ihrer Schulzeit einen Grossteil des Tages in den Klassenzimmern und Schulhäusern, zuhause gehen ihnen immer mehr Bewegungsräume verloren. Bewegung in den Unterricht zu integrieren ist daher eine Notwendigkeit, um nebst der schulischen Ausbildung auch für die Gesundheit unserer Kinder zu sorgen.   Mit der Weiterbildung Bewegtes Lernen mit Street Racket möchten wir […]

Interview mit den ZAL-Kursleiterinnen Katia Lips Honegger und Regine Thon: Klassenassistenz

Seit wann bieten Sie Weiterbildungen für Schulassistenzen an? Katia Lips Honegger und Regine Thon: Seit wir das Angebot 2013 entwickelt und lanciert haben, bieten wir bei der ZAL jeweils zwei bis drei Kurse pro Jahr an. Unsere praxisorientierten Kurse sind beliebt, die Nachfrage ist gross. Die Teilnehmenden belegen oft auch unsere weiterführenden Angebote. Wer arbeitet […]

ZAL-Kursleiter Riccardo Bonfranchi: Philosophieren in der Schule

Philosophie und insbesondere ethische Fragestellungen haben mich während meiner langjährigen Berufszeit als Lehrer, Heilpädagoge und Schulleiter schon immer interessiert. Deshalb habe ich in etwas höherem Alter an der Uni Zürich einen Masterstudium (MAE) in Philosophie und angewandter Ethik absolviert und 2009 abgeschlossen. Ethik-Weiterbildungskurse an der Volksschule habe ich schon mehrfach durchgeführt. Das hat mich motiviert, […]

Mathematik sprachsensibel unterrichten: Wie geht das und warum ist es wichtig?

ZAL Referat von Prof. Dr. Esther Brunner Warum Mathematik sprachsensibel zu unterrichten wichtig ist, wir sowohl statistisch nachgewiesen, bildungspolitisch begründet und hat natürlich auch unterrichtspraktische Gründe. Viele Mathematik-Lehrkräfte erleben bei ihren Lernenden täglich Beschränkungen durch Sprachkompetenz. Dabei spielt die herkunftsbedingte Heterogenität eine grosse Rolle, bezieht sich aber nicht nur auf Schüler mit Migrationshintergrund, sondern betrifft […]

Frontalunterricht – ja klar, aber effektiv!

ZAL-Referat von Dr. Esther Ziegler Alle sind sich einig, Wissen kann nicht einfach eingegossen, sondern muss aktiv konstruiert werden. Frau Dr. Ziegler weist in ihrem Referat zum effektiven Frontalunterricht entschieden darauf hin, dass Lernen ein «aktiver» Konstruktionsprozess ist und falsche Denkschritte dazu geführt haben, anzunehmen, dass aktiv meinen könnte, die Lernenden müssten beim Denken immer […]

Anlass der ZAL Kursleiterinnen und Kursleiter

Das jährliche Treffen der ZAL-Kursleiterinnen und ZAL-Kursleiter fand dieses Jahr zum Themenbereich „Blended Learning“ und der Verwendung von Online-Tools in den ZAL-Kursen statt. Der Medienpädagoge, Volksschullehrer und Schulleiter Thomas Stierli stellte in seinem Inputreferat wichtige Punkte der digitalen Vermittlung und eine Auswahl an Online-Tools vor, die sofort ausprobiert werden konnten. Besonders freute er sich über die […]

Nachteilsausgleich. Für wen? Wie?

ZAL-Referat mit Professor Dieter Lienhard und Philippe Dietiker: Das Wichtigste beim Nachteilsausgleich ist seine Anwendung. Oftmals verwechseln Lehrpersonen und Eltern diesen mit der Lernzielanpassung in einem Fach. Beim Nachteilsausgleich geht es um Massnahmen bei Prüfungssituationen, die Kinder mit einem Handicap erlauben, ihr vorhandenes Potenzial trotz Einschränkung zu zeigen. Zwei Beispiele: Anna ist eine gute Mathematikschülerin. Durch […]

Förderorientierte Leistungsbeurteilung

ZAL-Referat von Prof. Dr. Kurt Reusser und Prof. Dieter Rüttimann: Die über 4000 Kompetenzen des neuen Lehrplans sorgen immer wieder für Diskussionen unter Pädagoginnen und Pädagogen. Vor allem die Beurteilung macht einigen Lehrpersonen Kopfzerbrechen. Professor Dr.Kurt Reusser und Professor Dieter Rüttimann widmeten sich in ihrem Referat der Frage, wie kompetenzorientierter Unterricht mit oder trotz Noten gelingen kann. Standardmässige […]

Führen ist auch eine Kooperationsform

ZAL-Referat von Matthias Mölleney: Das Bild eines Telefons vor hundert Jahren neben dem eines Smartphones. Ein Auto aus den 20er Jahren neben einem Tesla. Mit diesen Vergleichen zeigt Matthias Mölleney, wie sehr sich unsere Welt gewandelt hat. Dann der ernüchternde Vergleich zweier Schulzimmer, die sich kaum voneinander unterscheiden, obwohl über 100 Jahre dazwischen liegen. Anders […]