VERSCHOBEN, DATUM NOCH OFFEN: Bewährte Erfahrungsschätze im Kiga-Alltag

Ein buntes, ganzheitliches Potpourri an Ideen

Die freudvollen Spiele und Aktivitäten für den Kindergartenalltag und den Unterricht orientieren sich an der kindlichen Entwicklung, sind einfach umsetzbar, stärken den Teamgeist in der Klasse und sprechen alle Sinne an. Das kompakte und vielfältige Angebot ist einfach und unkompliziert einsetzbar.

Kursinhalt und Kursziele

  • Vorstellen von Spielen und Arbeitsmaterialien – Erweiterung des eigenen Repertoires
  • Sinn- und Bewegungsspiele, Partnerspiele
  • Spiele zur Förderung von Gemeinschaft, Mathematik und Sprache
  • Kreatives Gestalten, untermalt mit Vers und Musik
  • Anreichern eines Morgenlieds mit Instrumenten
  • Tanz zur aktuellen Jahreszeit
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • durch das Spiel in einer reichen und anregenden, entwicklungsorientierten Spielumgebung ihre fachlichen und überfachlichen Kompetenzen erweitern und festigen. > Link
  • Gehörtes wahrnehmen und differenziert in Bild und Bewegung darstellen. > Link
  • ihren Körper sensomotorisch differenziert wahrnehmen, einsetzen und musikbezogen reagieren. Sie können sich zu Musik im Raum und in der Gruppe orientieren. > Link
Arbeitsweise

Impulse im Plenum; gemeinsames praktisches Tun

Hinweis

Ferienkurs

Zielgruppe

Kindergarten

Verfügbarkeit

  Warteliste


20-0201-01
Judith Schenkel
Uster
Fr 24.04.2020 14:00 – 17:00
120 CHF (3 Lektionen)