Bewegt durch den Wald

Psychomotorische Spielimpulse in Wald und Natur

Der Natur- und Bewegungsraum Wald bietet für kindliche Entwicklungsprozesse vielerlei Ausdrucksmöglichkeiten. Dabei hilft die Installation von speziellen Kinderbewegungsräumen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Erkennen von natürlichen Spielimpulsen
  • Erarbeitung eines ganzheitlichen Ansatzes zur Bewegungsförderung
  • Bewegungsprozesse im Jahresverlauf
  • Bau einer Seilbrücke als Spielelement mit hohem Aufforderungscharakter
  • Naturerleben mit allen Sinnen
  • Bewegungsbaustelle im Naturraum Wald
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich bei unterschiedlicher Witterung und Bodenbeschaffenheit sicher in der Natur bewegen. > Link
  • mit gleitenden Geräten kontrolliert rutschen. > Link
  • die Umwelt und sich mit verschiedenen Sinnen wahrnehmen(z.B. taktil, kinästhetisch, vestibulär). > Link
Arbeitsweise

Erleben und Erspielen in der Grossgruppe und in Kleingruppen; Konzept erarbeiten für die eigene Zielgruppe

Hinweis

Wer sich für diesen Kurs anmeldet, ist damit einverstanden, dass alle Teilnehmenden eine Liste mit den Namen erhalten, um die Organisation von Fahrgemeinschaften zum Kursort zu vereinfachen.

Zielgruppe

Kindergarten, 1.-3. Primar

Verfügbarkeit

  Kurs annulliert, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *