Zaubern

Verzaubern

Den Wunsch, zaubern zu können, den haben die meisten Kinder! Die Zauberkunst kann deshalb gut als Hilfsmittel zur Förderung der Sprache, in der Grob- und Feinmotorik sowie im Sozialen verwendet werden. Die Zauberpädagogik geht von einem ganzheitlichen Ansatz aus und stellt nicht das Problem, sondern die Freude am Tun in den Vordergrund.

Kursinhalt und Kursziele

  • Einheit 1: Einführung
  • Einheit 2: Theorie vom Zaubern
  • Einheit 3: Kartentrick (Vorführung, Material und Auflösung)
  • Einheit 4: Zauberstab-Trick (Vorführung, Material und Auflösung)
  • Einheit 5: Tüten-Trick (Vorführung, Material und Auflösung)
  • Einheit 6: Zauberpädagogik – Fördermöglichkeiten
  • Einheit 7: Weitere Materialien, Bilder und Unterlagen
Arbeitsweise

Videos und Dokumente für die eigenständige Bearbeitung im individuellen Tempo

Zielgruppe

Kindergarten, 1.-2. Primar

Verfügbarkeit

  Durchführung garantiert


on-zaubern-2020
Andrea Katja Blondeau-Meier
ZAL Akademie
Onlinekurs (Selbststudium nach eigener Zeiteinteilung)
45 CHF (Selbststudium Lektionen)