Spass am Lehrberuf – dem Stress trotzen

Gesund und motiviert bis 65 Schule geben. Ist das möglich?

Aus der Sicht der Arbeitsmedizin ist der Lehrberuf ein klassischer Risikoberuf für Burnout-Erkrankungen. Anhand der für den LCH 2016 durchgeführten Studie ”Lehrerbelastung aus arbeitsmedizinscher und arbeitspsychologischer Sicht“ erhalten Sie einen Aussenblick auf den Lehrberuf. Zudem erhalten Sie praxisnahe, alltagsrelevante Tipps im Erkennen und im Umgang mit Stress. Der Fokus des Referates soll weniger auf theoretischen Grundlagen liegen, sondern auf praktischen, umsetzbaren Aspekten im Umgang mit Stress: 

– Spezifische Belastungen im Vergleich zu anderen Berufen
– Das Wesen des chronischen Stresses
– Messbarkeit von Stress
– Stress und Persönlichkeit
– Methoden, Techniken und Strategien, um dem Stress zu trotzen

Zielgruppe

Alle Stufen

Verfügbarkeit

  Durchführung garantiert


18-AN2203
Dr. med. Claude Sidler
Uni Zürich-Zentrum, Hauptgebäude, Rämistr. 71, 8006 Zürich
Do 22.03.2018 19:15 – 21:15
30 CHF (2 Lektionen)



Flyer-Download