Handpuppe filzen (Neues Datum)

Igel und Maus als Leitfigur

Eine Handpuppe, die gehen kann! Wie ein Handschuh wird die Maus oder der Igel über die Hand gestülpt, wobei vier Finger aus dem Körper herausragen und als Beine dienen. Das sieht lustig aus und spricht die Kinder sehr an!

Kursinhalt und Kursziele

  • Filzen einer Handpuppe (Igel und/oder Maus)
  • Lernen und Vertiefung der Filz-Grundtechniken
  • Anwendung einer beziehungsfördernden Leitfigur
  • Belebung des Rollenspiels
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • die Sichtweise einzelner Figuren erkennen und sich in sie hineinversetzen (z.B. indem sie die Figuren darstellend spielen). > Link
  • verschiedene Figuren, die Stimmung von unterschiedlichen Orten, unterschiedliche Spannung von Handlungen erleben und verstehen. > Link
  • erzählte und vorgelesene Texte verstehen und darin den Handlungsstrang erkennen (z.B. kleine Geschichten, Bilderbuch, Vers). > Link
Arbeitsweise

Filzen und Nähen; die Arbeitsschritte werden genau erklärt, so dass sich auch Filzungeübte wohlfühlen.

Zielgruppe

Kindergarten

Verfügbarkeit

  Warteliste


20-0401-03
Brigitta Schneider-John
Winterthur
Sa 12.09.2020 09:00 – 16:00
180 CHF (6.5 Lektionen)