Schiff ahoi und Vorhang auf!

Theaterstücke selber entwickeln

Für ein Theaterstück im Kindergarten oder Schulzimmer braucht es nicht zwingend eine vorgefertigte Geschichte. Auch mit den Kindern können spannende Figuren und Handlungsstränge entwickelt, szenisch umgesetzt, gestaltet und zu einer Aufführung zusammenfügt werden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Entwicklung von eigenen Geschichten
  • Erkennen von spannenden Figuren und Handlungen
  • Möglichkeiten für verschiedene Theaterspiele
  • Ideen für neue Inszenierungsformen, Bühnenbilder und Kostüme
  • Theaterpädagogische Grundsätze
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich unter Anleitung zentrale Handlungen, Orte und Figuren in kurzen Geschichten bildlich vorstellen und mit der eigenen Lebenswelt in Verbindung bringen. > Link
  • zu Geschichten zeichnen und spielen. Sie können die entstandenen Zeichnungen und Handlungen in Bezug zur Geschichte setzen und einzelne Episoden daraus erzählen. > Link
  • verschiedene Figuren, die Stimmung von unterschiedlichen Orten, unterschiedliche Spannung von Handlungen erleben und verstehen. > Link
Arbeitsweise

Ausgangspunkt Thema «Piraten»; verschiedene Spielmöglichkeiten erproben und auf andere Themen adaptieren

Hinweis

Auch Theaterneulinge sind willkommen! Achtung: Dieser Kurs wurde vom 16.11.2019 auf den 28. März 2020 verschoben.

Zielgruppe

Kindergarten, 1.-3. Primar

Verfügbarkeit

  Kurs annulliert, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *